Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausschnitt des Key VisualAusschnitt des Key Visual

Historische Visionen und Kulturen sowie heutige Kultur-Phänomene werden mit digitalen und lichttechnischen Machbarkeiten der heutigen Zeit konfrontiert. Durch den Rückgriff auf die Vergangenheit entstehen neue Wahrnehmungen. Die Arbeit: “Kleider machen Leute“ initiiert den spielerischen Umgang mit Form und Funktion von Kleidern und Accessoires  von deutschen Trachten, Kostümen des Triadischen Balletts und Fantasie-Figuren. Menschengestalten begegnen sich interaktiv in einem heruntergekommen Bahnhof wie in einer kulturhistorischen Zeit-Reise im Jetzt, im Jahr 2018, und werden so in einer innovativen Anmutung wahrgenommen.

 

TREFFT UNS MITTWOCHS AB 18 UHR IM STADTTEILBÜRO MATHILDENVIERTEL (Krafftstr. 29, OF), WIR GESTALTEN KOSTÜME UND TAUSCHEN UNSERE FRAGEN UND IDEEN ZUM EVENT AUS.

 

Mit der Initiative Hauptbahnhof (bzw. dem neugegründeten Verein) werden wir den Hauptbahnhof zur Luminale fantasievoll zum Leben erwecken - Vernissage am 18.03. um 19 Uhr!